Frank's Blog
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/mr.orgasmus

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Stalker

Seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, daß mein Leben immer mehr aus den Fugen gerät. Nicht nur, daß es im Job momentan schlecht läuft und meine Nachbarn mich meiden, seit ein paar Tagen habe ich auch einen Stalker. Wenn man im Fernsehen von sowas hört, klingt das Alles irgendwie total lustig und man denkt gar nicht, wie nervenaufreibend das ist.

Alles begann am Freitag, als ich erschöpft von der Arbeit kam. Verschwitzt und animalisch duftend genehmigte ich mir ein Bier, setzte mich auf die Couch und schaltete den Fernseher an. Es lief, wie immer, nur Mist und ich war kurz vorm Einschlafen. Doch plötzlich schreckte ich auf! Aus meinem Schlafzimmer hörte ich ein Poltern und wusste sofort, daß da etwas nicht stimmte. Geistesgegenwärtig schnappte ich mir den Baseballschläger aus der Abstellkammer und schlich auf die Schlafzimmertür zu. Mit einem Ruck trat ich sie auf und ließ vor Schreck den Schläger fallen, als ich mein Schlafzimmer sah. Den "Einbrecher" hatte ich verpasst, aber er hatte mir ein paar "Souvenirs" dagelassen. Auf meinem Kopfkissen lagen 3 herzförmig angeordnete Kotwürste und darunter stand in brauner Schrift: "Ich liebe dich und ich weiß, daß du das Gleiche für mich empfindest!" Daneben lagen ein paar Fotos von mir in der Sauna und beim Joggen, von denen ich nicht weiß, wie er es geschafft hat sie zu schießen.

Ich konnte es einfach nicht fassen! Irgendein Perverser hatte sich Zutritt zu meiner Wohnung verschafft, nur, um mein Kopfkissen mit Scheiße zu besudeln und mir seine Liebe zu gestehen! Natürlich dachte ich zuerst daran, die Polizei zu rufen, aber ich unterließ es. Würden die hier aufkreuzen, würden meine Nachbarn wohl die Gelegenheit nutzen ihnen ein paar Sachen über mich zu erzählen und das passte mir gar nicht. So wechselte ich nur die Bettwäsche, verriegelte die Fenster und versuchte zu schlafen.  Ich werde das Gefühl nicht los, daß der Stalker hier mitliest und eins soll er wissen: Das nächste Mal bin ich vorbereitet!

22.10.06 19:44
 


Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sarah / Website (22.10.06 19:55)
oh mein Gott! wenn ich mir das so durchlesen,
krieg ich gleich nen richtig schlechtes Gefühl im Magen.
das ist ja schrecklich!sowas stell ich mir total schlimm vor. ruf die polizei an! das ist ja nich normal.
wer weiß,was dein stalker noch alles so macht.
damit is echt nicht zu spaßen,oaah,ich hätte da sone Angst..schon nachzufühlen wie es ist,in der Wohnung fremde Geräusche zu hören..neee,das ist schlimm...


rocksteady (24.10.06 17:01)
darth stalker wieder einmal zugeschlagen...köstlich köstlich...ich werde dich jetzt nicht fragen, wie du dich zur wehr setzen wirst frank aber ich bin mir ziemlich sicher das wir hier auch das ende dieser geschichte erfahren werden...freu mich jetzt schon drauf...rock on!


Stalker (26.10.06 01:56)
Ich kann dir nächstmal auch Sternchen kacken, wenn dir Herzchen nicht gefallen.


rocksteady (27.11.06 17:42)
...wann gehts´n hier endlich mal weiter frank?


Private Paula (13.12.06 18:02)
Sehr realistisch, deine Erlebnisse...

Du hast geistesgegenwärtig einen Baseballschläger aus der Abstellkammer genommen - hast allerdings vergessen dich auf dem Weg noch schnell in einen Superhelden zu verwandeln - und bist in dein Schlafzimmer. Da haste dann eine Kackeherz auf deinem Kissen gefunden...das mit den Fotos ist auch ein guter Teil der Geschichte - haste inzwischen vielleicht auch welche bekommen, auf denen zu sehen ist, wie du schläfst?
Vielleicht sollteste damit mal zum Jugendgericht bei RTL gehen, da sind die Fälle ähnlich lebensnah...

In der nächsten Zeit solltest du dich aber beim Rausgehen echt vorsehen, vielleicht kackt dir dein Stalker noch "Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!" auf den Abtreter.

Oder ist das hier ein Witz-Blog und du denkst dir hier möglichst großen Mist aus weil du nix Besseres zu tun hast? In dem Fall nehm ich alles zurück.


scoopsteady / Website (9.1.07 11:58)
ich weis teilweise garnich was ich noch sagen soll... herrliche geschichten soweit das auge reicht...

hat sich dein stalker mitlwerweile wieder gemeldet?


/ Website (26.4.08 05:10)
Sex ohne Verpflichtungen !!!






Hier bist Du genau richtig:
In diesen Chat findest Du was du suchst geilen und Unkomplizierten Sex ohne irgendwelche Verpflichtungen einzugehen!

Kostenlose Anmeldung & Diskrete Sexkontakte





www.diskrete-sex-kontakte.de

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung