Frank's Blog
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/mr.orgasmus

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Fussballturnier

Der letzte Donnerstag war mal wieder ein sehr peinlicher Tag für mich. Es war ein Fußballturnier unseres Betriebes geplant und so machte ich mich auf den Weg zum Fussballplatz. Als ich ankam stellte ich fest, daß ich der Erste war und begab mich in die Umkleide. Plötzlich überkam mich wieder dieses Gefühl, stärker als je zuvor! Ich spürte eine starke Erregung und mein Lustkolben erigierte auf der Stelle! Da ich sowieso allein war, dachte ich, ich könnte ja vor dem Spiel noch einmal meine Säfte in Wallung bringen. So ging ich zu den Duschen, entkleidete mich und begann mich abzusamen. Bei diesem Spiel der Lust fiel mir plötzlich ein in der Wand angebrachtes Ventil auf. Scheinbar war es für einen Schlauch gedacht, aber warum sollte man es nicht einmal zweckentfremden? Gesagt getan! Ich stülpte also meinen kleinen, engen Anus darüber und drehte langsam das Wasser auf. Es sprudelte nur so in mich hinein und die Erregung war unbeschreiblich! Während ich in Ekstase meine riesige Keule rieb, merkte ich nicht, wie sich die Tür öffnete. In einer riesigen Lustexplosion verspritzte ich meinen männlichen Saft und öffnete die Augen. Nun bekam ich allerdings einen riesigen Schreck! Vor mir stand eine, etwas mollige, Frau mittleren Alters. Sie sah mich mit weit aufgerissenen, zornigen Augen an und hatte einen lustigen Spermafaden im Gesicht. Ich hatte bei meinem Liebesspiel nicht bemerkt, daß sie mich beobachtete und ihr dann auch noch meine Ladung ins Gesicht gefeuert. Das Einzige, was ich in meinem Schockzustand herausbrachte war: "Und? Schmeckt die Sahne, Schnuckelchen?" Nicht sehr angebracht in dieser Situation, aber es interessierte mich. Schließlich betraten auch noch andere Frauen die Dusche und ich merkte allmählich was hier passiert war. Ich war in die Umkleide einer Frauenfussballmannschaft geraten! Das war auch der Grund, warum meine Kollegen nicht da waren! Eine Stunde später hatte ich diese peinliche Situation aber auch hinter mir, als die Polizei auftauchte und eine Anzeige gegen mich aufnahm. Das wird wohl mal wieder teuer, aber wenigstens konnte ich einer Frau meinen Saft ins Gesicht spritzen. So bekommt jeder, was er verdient.
11.9.06 19:10
 


Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


scoopsteady / Website (12.9.06 07:12)
jawoll.. volle ladung.....


(12.9.06 08:08)
Psychater in jeder Stadt: GELBE SEITEN


EchtJetz / Website (12.9.06 09:47)
Alter ! Du hast Dir den Schlauchanschluss in den Anus gerammt, und Wasser drauf gegeben..wo isn das dann hin...hehe. Du bist und bleibst ein Fall für sich....grüsse.


(12.9.06 10:16)
Du bist der absolute Hammer Franksen!!! Aber ohne jeglichen Zweifel!!!


rocksteady (12.9.06 12:39)
JAAAAAAAAWOOOOOOOOLLLLLLLL...du bist und bleibst der beste alter...weiter so...da ist doch sicherlich noch mehr passiert die letzten drei monate!?


Ick / Website (12.9.06 20:36)
JAAAAAAA MEHR GESCHICHTEN!! UNFASSBAR GEIL; LACH MICH JEDES MAL TOD!!!!!!!

GRÜßE,

DEIN GRÖßTER FAN!!!


schniedelwutzi (15.9.06 12:03)
du bist die letzte drecksau..aber naja, deine fantasien kannte ruhig aussprechen...dämlack

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung